Schwerpunkte

Sport

Inline-Slalom

09.06.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neuffen finden am 25. Juni die Landesmeisterschaften statt

Die Organisatoren der Skiabteilung des TB Neuffen haben es geschafft, die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Inline-Slalom nach Neuffen zu holen. Mit der gelungenen Durchführung des LBS-Cup-Slaloms im letzten Jahr hatten die Neuffener beim Schwäbischen Skiverband einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Nicht nur die organisatorischen Leistungsmerkmale, sondern auch der herzliche Empfang der Rennläufer durch die Anlieger an der Rennstrecke und die Begeisterung der Zuschauer aus der Region, ließen die Veranstaltung zu einem Erlebnis werden. Die Atmosphäre am Neuffener Uhlandbuckel scheint innerhalb der landesweiten Rennserie um den LBS-Cup einen besonderen Charme zu entwickeln.

Das bundesweite Konzept des Deutschen Skiverbandes Von der Rolle auf die Kante hat den Inline-Slalomsport längst populär gemacht. Mit insgesamt acht LBS-Cup-Rennen entwickelte sich der Wettkampfsport in den baden-württembergischen Skiverbänden, dem zweitgrößten Landesverband im Deutschen Skiverband, am meisten.

Als einmalig darf man auch den Nachwuchs-Wettbewerb Skitty-Cup sehen. Im Rahmen des Inline-Slaloms gehen in einem Geschicklichkeits-Parcours sechs- bis elfjährige Kinder an den Start und stellen ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis. Der Spaß am perfekten Inline-Skating im Mix mit etwas Ehrgeiz steht dabei im Mittelpunkt. Teilnehmerzahlen von über 80 Kindern sind keine Seltenheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten