Schwerpunkte

Sport

Inline: LBS-Cup Ski-Inline

11.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: LBS-Cup Ski-Inline

Beim TV Unterlenningen wurde das siebte Rennen ausgetragen

Mit 13 Läuferinnen und Läufern traten die Inline-Teams von SC Unterensingen, SC Aichtal und TB Neuffen zum siebten Rennen um den LBS-Cup Ski-Inline in Unterlenningen an. Der Wettergott meinte es nicht gut und so hatten die Verantwortlichen des TV Unterlenningen die Strecke etwas verkürzt und damit entschärft.

Axel Grüning, der Leiter des SSV-Inline-Stützpunktes Mitte, hatte an der Engelbergstraße auf der 183 Meter langen Strecke mit 15 Höhenmetern mit 30 Toren einen anspruchsvollen Kurs gesetzt.

Der älteste Teilnehmer des SCU, Vereinsvorstand Wolfgang Schölzel, bestritt sein erstes Inline-Rennen in diesem Jahr und war sofort erfolgreich. Er gewann die Klasse H 51 gegen zwei alte Routiniers. Carsten Zoudlik startete zum zweiten Mal und wurde souverän Dritter in der Klasse H 41 hinter Michael Merz (DAV Neu-Ulm) und Dieter Walcher vom TSV Eningen. Peter Meyer vom SCA wurde Sechster in dieser Klasse. Elke Meyer startete als einzige Teilnehmerin bei D 41 und durchfuhr den Kurs erfolgreich.

Tobias Klenner gewann mit zweimal Laufbestzeit die Klasse Jugend 16, während Manuela Schmohl bei der weiblichen J 16 auf den dritten Platz fuhr. Hier gewann Verena Wohlgenannt vom DAV Neu-Ulm souverän vor Leonie Grießer vom SV Rottweil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten