Schwerpunkte

Sport

InfoKampfsportmesse rund um die vierte Nürtinger Fightnight

14.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fightnight ist in diesem Jahr in eine Kampfsportmesse eingebettet, die in der Nürtinger Stadthalle K3N, dem Schlossberghotel und in der Kampfsportakademie Nürtingen stattfindet. Neben einer Auswahl an Kampfsportartikelherstellern stellen sich dort auch zahlreiche Trainer und Seminarleiter vor. Zudem werden auf der Messe selbst Seminare angeboten, die vom Steuerrecht für Kampfsportschulen bis zu Mentaltraining unterschiedlichste Themen behandeln. „In der Kampfsportszene gibt es eine solche Messe zum ersten Mal“, sagt Ertekin Arslan von der gastgebenden Kampfsport Akademie. Am Sonntag findet zudem im Rahmen der Messe ein Pointfighting- sowie ein Teamwettkampf statt, bei dem zehn teils internationale Teams mit 22 Kämpfern um Preisgelder in Höhe von jeweils 1000 Euro kämpfen werden. Die Messe ist am Freitag von 14 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitagabend (18 Uhr) steigt in der Stadthalle K3N zudem das offizielle Wiegen für die Fightnight ath

Sport