Anzeige

Sport

In vier Minuten alles vergeigt

03.11.2010, Von Herbert Ebinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Frauen: FV 09 verspielt eine Führung

Zwei Freistöße innerhalb von vier Minuten besiegelten die 1:2-Niederlage des FV 09 Nürtingen beim SV Gomadingen.

Die Gastgeberinnen begannen druckvoll und kamen in den ersten zehn Minuten mehrere Male gefährlich vors Nürtinger Tor. Anika Maisch im 09-Kasten war aber der gewohnt sichere Rückhalt und verhinderte einen frühzeitigen Rückstand.

Nachdem der erste Ansturm der Heimmannschaft überstanden war, kamen die Gäste aus Nürtingen immer besser ins Spiel. Saskia Walter bediente Stefanie Schöneck, die keine Mühe hatte, um ihre Farben in der 21. Minute mit 1:0 in Führung zu bringen. Gomadingen schwächelte, und wiederum hatte Steffi Schöneck eine gute Möglichkeit, um die Führung auszubauen. Keine Zeigerumdrehung später bediente Saskia Walter nach einem Solo Sabine Ebinger, die aber knapp am Tor vorbeizielte.

Der zweite Durchgang hatte kaum begonnen, als eine Gomadinger Spielerin knapp vor der Strafraumgrenze fiel und der Unparteiische auf Freistoß entschied. Diese Chance ließ sich Nicole Scherer nicht nehmen, sie hämmerte den Ball über die Mauer zum 1:1-Ausgleich ins Netz (49.). Die Gäste hatten sich noch nicht recht erholt, als der Schiedsrichter erneut der Heimmannschaft einen Freistoß zusprach. Dieses Mal knallte der Ball gegen die Querlatte, und ehe sich die Nürtinger Abwehr versah, drosch Katrin Koch den Ball im Nachschuss zur 2:1-Führung in die Maschen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten