Schwerpunkte

Sport

In Feldafing verrutscht das Ding

07.08.2021 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Golf: Der GC Kirchheim-Wendlingen steht vor dem Zweitliga-Finale auf heimischem Grün vorzeitig als Absteiger fest.

Es sollte ein Krimi werden, nun steht ein sportlich deutlich weniger aufregender Tag bevor: Die Zweitliga-Golfer des GC Kirchheim-Wendlingen sind am Sonntag auf dem Schulerberg nicht nur Gastgeber des letzten Rundenspieltags, sondern verabschieden sich gleichzeitig und unfreiwillig aus Liga zwei.

Idealerweise hätte das Team von Coach Jimmy Daniellson nämlich ausgerechnet beim Wirken auf heimischem Grün noch Restchancen gehabt. „Doch das jüngste Ergebnis in Feldafing war nicht ausreichend, um noch eine Restchance zu bewahren“, stellt Spielleiter Claus Pikard mit Blick auf die Zweitliga-Tabelle fest, an dessen Ende im Fünferfeld der GCKW unverrückbar steht.

Auf dem feinen Gelände in Oberbayern mit phantastischem Blick auf den Starnberger See versiegte vergangenen Sonntag nämlich rasch die Hoffnung. „Auch rechnerisch ist somit am letzten Spieltag nichts mehr drin“, sagt Pikard. Das am 30. Mai hoffnungsfroh und mit solider Leistung in der Domäne Niederreutin am östlichen Schwarzwaldrand gestartete GCKW-Team erwischte an den folgenden drei Spieltagen teils weniger gute Momente. „Wir müssen die Bayern in Griff bekommen, dann können wir es packen und womöglich Tabellendritter werden“, hatte Coach Jimmy Danielsson direkt vor dem Saisonstart die Stärken der bajuwarischen Teams erahnt. Der in Wendlingen wohnende Schwede sollte Recht behalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Sonderpreis für die Young Neckar Biker

Sterne des Sports: Die Ski- und Radabteilung des TSV Neckartenzlingen hat sich bei der deutschlandweiten Aktion in der ersten Runde nur dem TV Hegensberg geschlagen geben müssen, erhält aber ebenso wie der Esslinger Verein 1000 Euro für die Bewerbung mit ihrem Bike-Park.

Im Sport kann es mitunter eng zur Sache gehen.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten