Schwerpunkte

Sport

In einer Zitterpartie untermauert die TGN Platz drei

27.04.2009 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga, Süd: Im letzten Saisonspiel siegt die Nürtingen mit 38:36 bei Schlusslicht Kuchen/Gingen

Durch einen 38:36-Pflichtsieg bei der SG Kuchen/Gingen krönte die TG Nürtingen eine überaus erfolgreiche Württemberg-Liga- Saison mit dem dritten Platz. Allerdings tat sich die TGN sehr schwer und musste am Ende noch um die zwei Punkte bangen.

Rund die Hälfte der lediglich 60 Zuschauer in der Kuchener Ankensporthalle stellten die Anhänger der TGN. Die Gäste starteten furios und lagen bereits nach dreieinhalb Minuten mit 4:0 in Führung. Aus einer sehr starken Abwehr heraus entwickelte die TGN ein druckvolles Angriffsspiel, das für rasche Torerfolge sorgte. Zudem konnte sich die TGN auf den starken Rückhalt Christoph Deininger verlassen. Die Nürtinger wirbelte die Abwehr der Gastgeber ein ums andere Mal durcheinander und bauten die Führung 13:6 aus (15.).

Die sichere Führung verleitete die TGN-Spieler aber dazu, sich den Hausherren anzupassen und sie suchten fortan ebenfalls den schnellen Torerfolg. Bis zur 25. Minute gelang dies auch überzeugend, als die Truppe von Trainer Achim Staudinger durch einen Treffer von Max Kaplick auf 22:12 davongezogen war. Die Gastgeber hatten dem Angriffswirbel der Turngemeinde nicht mehr viel entgegenzusetzen und scheiterten mit einem Siebenmeter auch noch an Deininger. Beim 26:17 zur Pause sahen die Gäste schon wie der sichere Sieger aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Richtungsweisender Schritt

Frauenhandball: Der Sieger des Duells zwischen der TG Nürtingen und Werder Bremen kann wohl weiter für die Zweite Liga planen

Vor fast genau sechs Jahren feierten die Handballerinnen aus Nürtingen und Bremen den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Seither haben sich beide dort meist zwar in hinteren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten