Schwerpunkte

Sport

In der Spitze etabliert

29.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: RCN-Vierer überzeugt beim Masters-Championat

Der Vierer ohne Steuermann des RC Nürtingen überzeugte beim Masters-Championat des Deutschen Ruderverbandes in Werder bei Berlin und etablierte sich in der nationalen Spitze.

Das Masters-Championat ist die wichtigste und größte nationale Masters-Regatta Deutschlands. Hier treffen sich die Ruderer ab 28 Jahre, um die besten ihrer jeweiligen Altersklassen zu ermitteln. Die wunderschön gelegene Regattastrecke auf der Havel bietet Platz für bis zu sechs Rudercrews pro Rennen.

Am ersten Regattatag ging das Nürtinger Team mit Axel Jahn, Gerhard Kehl, Andreas Keller und Gisbert Zahn in der Masters-Klasse B (36 bis 42 Jahre) an den Start. In einem beherzten Rennen erreichten die Nürtinger einen hervorragenden zweiten Platz. Sie mussten sich nur dem Team aus Rüdersdorf geschlagen geben. Die Boote aus Berlin und Lübeck belegten die Plätze drei und vier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten