Anzeige

Sport

In alten Trott verfallen

30.11.2010, Von Nicol Guilliard — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SG tut sich gegen Backnang schwer

Die SG Nürtingen/Wernau hat einen großen Schritt in Richtung gesichertes Mittelfeld gemacht. Nach dem glatten 3:0-Heimsieg gegen den Aufsteiger und Tabellenvorletzten TSG Backnang ist die SGNW zwar immer noch Siebter, hat den Vorsprung gegenüber den Abstiegsplätzen aber auf vier Punkte ausgebaut.

Am Samstagabend empfing die Spielgemeinschaft Nürtingen/Wernau den Aufsteiger aus Backnang in eigener Halle. Die TSG hatte bisher lediglich gegen das Schlusslicht MTV Ludwigsburg gepunktet.

Dennoch war man sich im Lager der Gastgeberinnen bewusst, dass der Gegner nicht zu unterschätzen ist. Schließlich ist die SGNW ein gebranntes Kind, denn in den vergangenen Jahren wurden oftmals an vermeintlich schwächere Rivalen Punkte abgegeben. Zudem musste das Team von Trainer Martin Vogel ohne Zuspielerin Kerstin Matt (verletzt) und Mittelblockerin Jeanette Wulf (verhindert) geschwächt an den Start gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport