Schwerpunkte

Sport

Im Spitzenspiel obenauf

08.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Wolfschlugen siegt 27:21

Im Spitzenspiel der Frauen-Landesliga behielt der TSV Wolfschlugen gegen die HSG Deizisau/Denkendorf II nach 60 hart umkämpften Minuten mit 27:21 die Oberhand. Anfang der zweiten Halbzeit legten die Gastgeberinnen den Grundstein für den Erfolg.

Die Partie verlief zunächst ausgeglichen, wobei die Gäste stets vorlegten. Über 3:3 erspielten sich die TSV-Frauen bis zum 7:5 erstmals eine Zwei-Tore-Führung. Die Gäste ließen sich allerdings nicht abschütteln und erzielten postwendend zwei Treffer zum 7:7-Ausgleich. Wolfschlugen ließ sich davon aber nicht beeindrucken und legte wieder vor. Bis zum 9:9 marschierten die Teams wieder im Gleichschritt.

Die junge TSV-Truppe gewann dann erneut die Oberhand und legte zwei Treffer vor zum 11:9 (26.). Die „Hexenbanner“ versäumten es allerdings in dieser Phase, nochmals nachzulegen und produzierten im Angriff zu viele leichte Fehler. Die HSG schloss wieder auf und glich zum 11:11 aus. Beim Stand von 12:12, 30 Sekunden vor der Pause, nahmen die Gastgeber ihre Auszeit und konnten kurz vor der Sirene mit einer schönen Aktion Miriam Bakis auf Linksaußen frei spielen. Sie traf zum 13:12 Halbzeitstand für den TSV.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten