Anzeige

Sport

Im Finale war Endstation

20.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis-Bezirksmeisterschaft: Zwei zweite Plätze für den ETV

Die Tennis-Bezirksmeisterschaften im Einzel der Aktiven im Bezirk 6 Esslingen/Reutlingen wurden auf den Tennisanlagen des TSV Jesingen und des VfL Kirchheim ausgetragen. Die Endspiele fanden bei kühlen Witterungsbedingungen auf der Anlage in Jesingen statt.

Spannende Spiele wurden den zahlreichen Zuschauern im Wettbewerb der Damen A geboten. Nachdem beide Halbfinalspiele erst im Match-Tie-Break entschieden wurden, musste dieser auch nach kuriosem Spielverlauf im Endspiel zwischen Alisa Rauter (TC Hochdorf-Reichenbach) und Bianca Schrag (TV Reutlingen) für die Entscheidung sorgen. Rauter hatte das Glück auf ihrer Seite und wiederholte ihren Vorjahreserfolg mit 0:6, 6:0 und 11:9. Platz drei belegten Nadine Schäfer (TV Reutlingen) und Lisa Häfner (TC Hochdorf-Reichenbach).

Im Wettbewerb der Herren A standen sich im Endspiel mit Yannick Zürn (TV Reutlingen) und Achim Kächele (TC Metzingen) die beiden top gesetzten Spieler gegenüber. Kächele spielte gegen den 16-jährigen Zürn seine Erfahrung aus und gewann den Bezirksmeistertitel mit 6:1, 6:4. Platz drei belegten Adrian Eitle (TC Markwasen Reutlingen) und Mark Linsenbolz (TV Reutlingen).

Oliver Lehnert im Endspiel auf verlorenem Posten


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten