Anzeige

Sport

Im Finale noch eine Schippe drauflegen

08.08.2015, Von Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Der Deutschland-Achter mit dem Nürtinger Lars Lorch greift bei der Junioren-WM in Brasilien heute nach Gold

Der Junioren-Achter des Deutschen Ruderverbandes musste bei der WM in Rio de Janeiro zwar kämpfen, aber das DRV-Flaggschiff mit Lars Lorch vom RC Nürtingen gewann seinen Vorlauf und steht damit im Finale.

Kraft pur: Der deutsche Junioren-Achter um Lars Lorch (Fünfter von rechts) wurde hart gefordert und löste die Aufgabe letztendlich souverän. Man zog mit dem Vorlaufsieg direkt ins WM-Finale von Rio ein.  Foto: meinruderbild.de
Kraft pur: Der deutsche Junioren-Achter um Lars Lorch (Fünfter von rechts) wurde hart gefordert und löste die Aufgabe letztendlich souverän. Man zog mit dem Vorlaufsieg direkt ins WM-Finale von Rio ein. Foto: meinruderbild.de

Das war das Ziel: Der deutsche Junioren-Achter um Lars Lorch vom Ruderclub Nürtingen zog mit einem Vorlaufsieg bei der Junioren-WM in Rio de Janeiro nach hartem Kampf schlussendlich überlegen ins Finale ein. Nach gutem Start legte sich das deutsche Paradeboot an die Spitze, gefolgt von den Niederländern, Großbritannien sowie den Gastgebern aus Brasilien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport

Lange belächelt, jetzt gefeiert

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SPV Nürtingen spielt auch dank ihres Vorzeigekonzepts nächste Saison erstmals in der Bezirksliga

Der künftige Bezirksligist SPV 05 Nürtingen war oftmals nur in der Kreisliga B vertreten und wurde unter den Nürtinger Fußballvereinen kaum beachtet. Ab der kommenden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten