Schwerpunkte

Sport

Im Beutwang geht’s um die DM-Tickets

21.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rugby: Quali-Turnier am Sonntag

Der Turnerbund Neckarhausen richtet am Sonntag ein Qualifikationsturnier des Rugby-Verbands Baden-Württemberg zu den deutschen Rugby-Jugendmeisterschaften aus.

Unter der Überschrift „Altes Spiel weckt neue Begeisterung“ berichteten wir im März vergangenen Jahres über die Planungen und Anfänge des Turnerbunds Neckarhausen und des Gymnasiallehrers sowie ehemaligen Bundesligaspielers Alexander Bauer, die neue Olympia-Disziplin Rugby in Neckarhausen zu etablieren.

Heute, nach eineinhalb Jahren, lässt sich sagen: Ziel erreicht. Denn nach der Turnierpremiere im vergangenen Jahr werden diesen Sonntag wieder mehr als 200 Jungen und Mädchen aus ganz Süddeutschland in Neckarhausen um die Qualifikation zu den deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U 8 bis U 12 ringen. Der Turnerbund stellt erstmals eine komplett eigene Mannschaft in der Altersklasse U 12 sowie den Großteil einer Mannschaft in der U 10 in einer Spielgemeinschaft mit dem Stuttgarter Rugby Club.

Die Gegner kommen aus Worms, Frankfurt, Rottweil und mit mehreren Teams aus Deutschlands Rugby-Hochburg Heidelberg. Das Team aus München musste kurzfristig absagen. „Dass Neckarhausen in so kurzer Zeit fester Bestandteil auf der Rugby-Landkarte in Deutschland wurde, hätte ich mir vor zwei Jahren nicht vorstellen können“, freut sich TBN-Trainer Bauer über den Erfolg und die Unterstützung aus dem Verein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Sport

Anstrengende Tage nach der langen Pause

Handball: Eine Woche später als die meisten der Konkurrenten steigt die TG Nürtingen morgen mit der Partie gegen Erstliga-Absteiger FSV Mainz ins Zweitliga-Spieljahr 2022 ein. Trainer Simon Hablizel hat die Zeit mit seinen Spielerinnen mit intensiven Einheiten genutzt.

Nach der recht langen Weihnachtspause kam bei den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten