Anzeige

Sport

„Ich hasse Tiki-Taka“

16.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

M. Peranau „Herr Guardiola“, 428 Seiten; Verlag Antje Kunstmann, München 2014; 19,95 Euro.

Einmal Mäuschen spielen hinter den Kulissen eines europäischen Top-Clubs. Nichts weniger verspricht Martí Perarnaus Buch „Herr Guardiola“. Ein Jahr lang begleitete der spanische Sportjournalist Josep „Pep“ Guardiola, während dessen erster Spielzeit als Trainer des FC Bayern München – von „Dienstbeginn“ bis zum letzten Spieltag der Saison 2013/2014. Was Peranau zusammengetragen hat, sind 67 kurze Kapitel oder „Momentaufnahmen“, wie sie der Autor nennt, in denen er dem Leser den Star-Trainer, den Bundesligazirkus und den FC Bayern erstaunlich nahe bringt – bis hinein in den Spielerkreis vor dem entscheidenden Elfmeterschießen im europäischen Supercup gegen den FC Chelsea im August 2013.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten