Schwerpunkte

Sport

Högy-Team rudert in Berlin auf Rang zehn

01.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Bundesentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“

Das Ticket nach Berlin hatten die fünf bereits im Juli beim Ruder-Landesentscheid geholt, jetzt wurde es eingelöst: Noah Baumann, Oliver Peikert, Hannes Grissinger, Christian Rosenfeld, und Steuermann Simon Grissinger , allesamt Schüler des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums, fuhren zum Bundesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ vom 22. bis 26. September in die Bundeshauptstadt.

Mit dabei ihre Trainer vom Ruderclub Nürtingen, Philipp Nadler und Max Schäfer. In ihrem gesteuerten Jungen-Vierer starteten die Siebt- und Neuntklässler auf der ehemaligen Olympia-Strecke in Berlin Grünau. Die 1000 Meter lange Strecke hat einige Besonderheiten: vor allem die Wellen und der starke Gegenwind sind gewöhnungsbedürftig. Dies sollte sich schon in den Vorläufen zeigen, über die sich die Ruderer für das Halbfinale qualifizieren konnten. Etwa 300 Meter nach dem Start wurden den Nürtingern die ungewohnt hohen Wellen zum Verhängnis und ein sogenannter „Krebs“, wie das Hängenbleiben des Ruderblatts im Wasser unter Ruderern genannt wird, kostete sie zunächst ihre gute Position. Nach einem Zwischenspurt sicherte sich die Högy-Mannschaft dann doch noch den dritten Platz und damit den direkten Einzug ins Finale.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten