Schwerpunkte

Sport

Hitziges Duell in Neuffen

14.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: TBN-Coach Schmidt noch unentschlossen

Die beiden Meisterschaftskandidaten haben vorgestern ihre Hausaufgaben gemacht. Primus SF Dettingen gewann 4:0 gegen Großbettlingen und hat weiter einen Zähler Vorsprung auf den TSV Grafenberg, der beim hart erkämpften 3:2-Derbysieg gegen den VfB Neuffen lange zittern musste.

Die Serie wird immer imponierender. Mittlerweile sind es bereits 47 von 51 möglichen Punkten aus den vergangenen 17 niederlagenfreien Begegnungen: Der Teckexpress aus Dettingen scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Außer vielleicht vom VfB Neuffen? Es waren stets hitzige Gefechte zwischen diesen beiden Mannschaften in jüngster Vergangenheit. Man erinnere sich nur an das schmachvolle wie blamable 0:8 der Dettinger zum Abschluss der vergangenen Saison oder an das Hinspiel unter der Teck, als die Neuffener nach zwei Platzverweisen 1:3 verloren. Es war also zuletzt immer was los zwischen diesen beiden, die Atmosphäre oft giftig.

Warum das so ist, weiß SFD-Abteilungsleiter Wolfgang Mutzbauer auch nicht so genau. „Auf jeden Fall haben wir an gleicher Stätte noch was gutzumachen vom letzten Jahr. Wenn wir so konzentriert und souverän weitermachen, werden wir dieses unsägliche 0:8 aber vergessen machen“, so Mutzbauer, dessen Spielertrainer Heiko Blocher auf den Einsatz der leicht angeschlagenen Tim Lämmle sowie Benjamin Hubert hofft, ansonsten sind alle an Bord.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten