Schwerpunkte

Sport

Hervorragender Einstand

02.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Verbandsliga, Frauen: Punktlandung der TBN-Küken

Die blutjunge Riege des TB Neckarhausen II führte sich in der Verbandsliga der Frauen hervorragend ein. Mit einem fünften Platz und dem zweitbesten Mannschaftsergebnis am Schwebebalken belohnten sich die TBN-Küken für Mut und geschlossenes Auftreten.

Die Mannschaft der Teenies um Boris Finsterbusch und Nicole Roth turnte am vergangenen Samstag in Berkheim genau so, wie sich die Trainer das erhofft hatten: beherzt und ausdrucksstark, basierend auf einem tollen Teamgeist und ohne sich von der Kulisse erfahrener Liga-Turnerinnen beeindrucken zu lassen.

Gleich am ersten Gerät, dem Sprung, zeigten sie durchweg sehr gute Überschläge, die belohnt wurden. Carla Kehrer (10,9), Lea Schall (10,5), Lena Bauer (10,35) und Annika Jooss (10,25) punkteten für die Mannschaft – Jenny Ruopp erturnte 10,1 Punkte.

Auch am Stufenbarren leistete sich keine der fünf Starterinnen Schwächen. Mit den erzielten Wertungen lieferten alle das ab, was die Trainer erwarten durften. Ruopp zeigte hier ihren Vorsprung auf die Kameradinnen mit 9,8 Punkten, aber auch Kehrer (8,4), Vivien Ruoff (8,3), Jooss (7,9) sowie Lara Gekeler (7,8) legten gut nach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten