Schwerpunkte

Sport

Herren 40 siegen

20.05.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: SPVler wieder erfolgreich

Lediglich zwei Teams der SPV 05 Nürtingen waren am Wochenende im Einsatz. Den Herren 40 gelang erneut ein Auswärtssieg, während die zweite Herren-50-Mannschaft in Neuffen das Nachsehen hatte.

Die Herren 40 fuhren nach ihrem überraschenden Auftaktsieg hoch motiviert zur SG Erkenbrechtsweiler 1 in der Staffelliga. Janusz Wiorek gewann das Auftaktmatch nach hart umkämpftem erstem Satz souverän mit 7:6, 6:0. Auch Martin Detert hatte beim 6:1/7:5-Sieg gegen harte Gegenwehr zu bestehen. Erst im Match-Tiebreak konnte Bernhard Elbe sein Einzel mit 6:4, 2:6, 7:6 für sich entscheiden. Ganz hart umkämpft das Spiel von Dieter Ganaus, der großes Stehvermögen bewies und mit 7:6, 2:6, 7:6 gewann. Auch die Doppel waren sehr eng, doch diesmal hatten die Gastgeber das bessere Ende für sich. Wiorek/Ganaus unterlagen 3:6, 6:1, 6:7 und auch Elbe/Detert verloren 1:6, 6:7. Unterm Strich stand aber der Gesamtsieg für die Nürtinger bei 4:4 Punkten, 9:6 Sätzen und 79:73 Spielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten