Anzeige

Sport

Herren 30 des ETV Nürtingen sind Meister

10.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von den sieben gemeldeten Mannschaften des ETV auf Verbandsebene bis zur Regionalliga Süd schaffte die aus dem ersten Herren-Team neu gebildete Herren 30 auf Anhieb den Aufstieg in die Verbandsoberliga. Entscheidend dafür war der knappe 5:4-Sieg gegen den Tabellenzweiten TC Weiß-Rot Stuttgart. Ohne den Einsatz des Vereinstrainers Uwe Allgaier wäre dies allerdings nicht möglich gewesen. Im letzten Saisonspiel ließen die ETVler mit einem überzeugenden 6:3-Erfolg über den TC Ellwangen/Jagst nichts mehr anbrennen und beendeten die Saison mit sechs Siegen und Tabellenplatz eins. Von links: Simon Haussmann, Nico Haussmann, Uwe Allgaier, Christian Hemus, Dirk Biskup, Thomas Haller, Christopher Glatzel. Es fehlen: Andreas Nowacki, Markus Bergner. rkü/Foto: etv

Sport

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten