Schwerpunkte

Sport

Henzler wieder auf Platz fünf

29.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport

Wie zuletzt sprang für Wolf Henzler aus Zizishausen und seinen amerikanischen Partner Bryan Sellers beim Grand Prix of Mosport auch dieses Mal der fünfte Platz heraus. Damit waren die beiden beim vierten Lauf zur American Le Mans Serie in Mosport/Kanada das beste Porscheteam.

Henzler/Sellers fuhren im Qualifying mit 1.17,964 Minuten auf dem siebten Startplatz in der GT-Klasse. Die erste Startreihe ging aber an die beiden BMW M3 GT von Dirk Müller und Bill Auberlen.

Startfahrer war in Mosport Wolf Henzler. Der Nürtinger konnte sich im Laufe seines ersten Stints um vier Plätze verbessern und übergab den Falken-Tire-Porsche nach der Hälfte des Rennens an Sellers, während der zu dieser Zeit beste GT-Porsche mit Bergmeister/Long sich einer Reparatur der Servolenkung beim Boxenstopp unterziehen musste. Henzler/Sellers waren somit wieder im punkteträchtigsten 911 GT3 RSR unterwegs. Während dem BMW von Müller/Hand eine Durchfahrtsstrafe aufgebrummt wurde, übernahmen Magnussen/ Gavin klammheimlich vor dem Ferrari 458 von Toni Vilander die GT- Führung. Falken-Pilot Bryan Sellers beendete als Fünfter im besten Porsche das Rennen.

Der fünfte Lauf zur American Le Mans Serie findet am 6. August in Lexington/ Ohio in Form eines 2.45-Stunden-Rennens statt. est

Ergebnisse GT-Kategorie


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Sport

Der TG Nürtingen fehlt die Konstanz

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Bei enttäuschender 22:25-Niederlage gegen Gäste aus Leipzig Leistungsvermögen nicht abgerufen

Man hatte sich im Nürtinger Lager mehr ausgerechnet, am Ende aber hatten die Gäste aus Leipzig den Sieg verdient. Zu unentschlossen agierte die TG Nürtingen, während der HCL in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten