Schwerpunkte

Sport

Heiße Phase ist eingeläutet

27.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen: TTC 6:8 gegen Betzingen

Unglücklicher Start der Damen des TTC matec Frickenhausen in die Rückrunde: Chen Hong und Kameradinnen unterlagen Tabellennachbar TSV Betzingen denkbar knapp mit 6:8.

Nach dem Unentschieden in der Vorrunde durfte man erneut mit einem engen Spiel zum Rückrundenauftakt gegen den TSV Betzingen rechnen. Frickenhausen lag nach der Vorrunde auf dem siebten Platz, Betzingen rangierte einen Platz weiter hinten.

Die Doppel waren jeweils eine klare Angelegenheit – einmal für die Gastgeber und einmal für die Gäste. Gregorová/Liskova bezwangen Rentschler/Prietzel ebenso in drei Sätzen wie das Frickenhäuser Duo Chen/Wisniewski die Betzingerinnen He/Krämer.

Chen Hong erwies sich wiederum als Frickenhausens eifrigste Punktesammlerin. Sie bezwang Jana Gregorová in drei Sätzen. Linglan He revanchierte sich mit einem knappen Fünf-Satz-Erfolg über Christiane Wisniewski für die Niederlage in der Vorrunde. Eva Rentschler setzte sich gegen Ellen Krämer durch und Stephani Sterr unterlag Jarmila Liskova in fünf Durchgängen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Die Angst geht um

Die derzeit stetig steigenden Corona-Fallzahlen machen den Sportlern arg zu schaffen – Weitere Heimspiele ohne Zuschauer

Die höchste Corona-Alarmstufe wurde ausgerufen, die Beschränkungen für die Menschen im Ländle nehmen zu. Wie sich das Ganze auf den Sport auswirken wird, ist derzeit noch nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten