Schwerpunkte

Sport

Heimstärke wahren

02.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen gegen Plochingen

Am Sonntag gibt es wieder einen Heimspieltag mit den aktiven Mannschaften des TSV Zizishausen in der Eisenlohr-Halle. Nach der zweiten Männermannschaft (13 Uhr gegen den TV Plieningen) empfangen die Frauen um 15 Uhr die SG Lenningen II. In der Württembergliga gibt es ein Lokalderby: Der TSV empfängt Plochingen (17 Uhr).

Die Gäste aus Plochingen stecken noch mitten im Abstiegskampf und werden alles daransetzen, gegen den TSV zu punkten. Vergangenes Wochenende gewann der TVP im Kellerderby gegen die HSG Ostfildern durch ein Tor in letzter Sekunde mit 29:28 und konnte sich somit etwas Luft auf den dritten Abstiegsplatz verschaffen. In dieser Hinsicht scheint sich also die kurzfristige Trennung von Trainer-Urgestein Volker Greiner gelohnt zu haben.

Die Plochinger wollen den Rückenwind aus dieser Partie mitnehmen und sich auch für die Hinspielniederlage revanchieren. Da gewannen die Zizishäuser nach einer starken Leistung mit 34:32, wonach sich die Wege beider Teams trennten, und Plochingen, obwohl mit großen Ambitionen gestartet, fand sich unerwartet im Tabellenkeller und Abstiegskampf wieder. Der TSV Zizishausen will nach der Niederlage beim Ligaprimus MTG Wangen vor heimischer Kulisse einen weiteren Sieg einfahren und ist keinesfalls gewillt, den Gästen Schützenhilfe zu leisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

In drei Minuten alles klar

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Im ersten Pflichtspiel nach neun Monaten schlägt der FC Frickenhausen den Klassenkameraden SV Neresheim mit 2:1 und erwartet nun am Mittwoch den SV Waldhausen.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen ist der Re-Start in den Wettkampfmodus geglückt. Nach einem Dreivierteljahr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten