Schwerpunkte

Sport

Handball-Württemberg-Liga

25.09.2006 00:00, Von Kristina Deininger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga

Bei der Niederlage in Oberstenfeld lag die Hüppchen-Truppe bis kurz vor Schluss noch in Führung

Bereits die Anreise der TG Nürtingen zum ersten Saisonspiel war alles andere als optimal. Das Spiel war am Freitagabend um 20 Uhr in Oberstenfeld angesetzt. Aber da die A 8 durch einen 20 Kilometer langen Stau blockiert war und es auch auf der B 10 durch Stuttgart zu einigen Problemen kam, erreichten einige Spieler und Zuschauer aus Nürtingen erst verspätet die Sporthalle in den Bäderwiesen. Dass mit der TG Nürtingen ein Aufsteiger auf dem Spielfeld stand, war nicht zu sehen. Über lange Zeit hatte man den Gegner im Griff und war bis kurz vor Ende in Führung. Dann verließen die Mannschaft aber die Kräfte und man musste sich dem Gegner knapp geschlagen geben.

Beide Mannschaften schenkten sich nichts und von der ersten Minute an war das Spiel sehr ausgeglichen, kein Team verbuchte große Vorteile. Die Hausherren gingen mit 1:0 in Führung, den Gästen gelang umgehend der Ausgleich. Die Nürtinger merkten in dieser kampfbetonten Partie schnell, dass sie in der Württemberg-Liga angekommen waren. Über 5:5 und 8:8 blieb die Partie offen. Bis zu diesem Zeitpunkt legten immer die Hausherren ein Tor vor. Dann gelang es erstmals den Gästen durch einen Tempogegenstoß von Christian Sieger mit 9:8 in Führung zu gehen. Aber weiter konnte sich die Mannschaft trotzdem nicht absetzen und so stand es nach einer knappen Viertelstunde 11:11.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten