Schwerpunkte

Sport

Handball-Württemberg-Liga

09.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga

Am morgigen Samstag tritt die TG Nürtingen beim Tabellenvorletzten SpVgg Bissingen an. Anpfiff ist um 20 Uhr in der Jahnhalle in Bietigheim-Bissingen. Nach dem doch etwas überraschenden doppelten Punktgewinn gegen die MTG Wangen möchte die TGN weiter wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib sammeln.

Wie aber bereits die Hinrunde deutlich gezeigt hat, tun sich die Mannen von Trainer Klaus Hüppchen gegen Mannschaften aus der hinteren Tabellenhälfte oft sehr schwer. Die SpVgg Bissingen ist einer dieser Kandidaten, sind doch die Bissinger aktuell mit 10:22 Punkten Vorletzter. Der Nürtinger Coach hofft deswegen, dass seine Mannschaft nicht mit Motivationsproblemen gegen einen vermeintlich schwachen Gegner zu kämpfen hat. Denn: Wie auch wir steckt Bissingen mittendrin im Abstiegskampf, so der Nürtinger Trainer.

Er weiß zudem: Unsere Verletztenliste wird zwar im Moment immer länger, doch können wir das an guten Tagen sicherlich, wie zuletzt gezeigt, durch unsere mannschaftliche Geschlossenheit weitgehend kompensieren.

Hüppchen erwartet einen heißen Fight, in dem der Entschlossenere am Ende die Nase vorn haben wird. Wenn man den Schwung und vor allem die Entschlossenheit der letzten Partie konservieren kann, braucht man vor Bissingen sicherlich keine Angst zu haben, und wenn dann auch noch die Abwehr so steht wie zuletzt, kann man auf weitere wichtige Punkte hoffen. esi


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten