Schwerpunkte

Sport

Handball-Württemberg-Liga

09.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga

Morgen geht es zur kampfstarken SG Ober-/Unterlenningen

Am Samstag kommt es in der Unterhausener ErnstBraun-Halle zu einem weiteren wichtigen Auswärtsspiel für die TG Nürtingen. Anpfiff gegen die SG Ober/Unterhausen ist um 20 Uhr.

Das Hinrundenspiel entschied die Hüppchen-Truppe nur denkbar knapp mit 35:34 Toren für sich. Somit wird auch das Rückspiel keine leichte Aufgabe für die Mannschaft aus der Hölderlinstadt. Vor dem ersten Aufeinandertreffen war die Ausgangslage noch anders. Damals war man Tabellennachbar. Doch durch die gewonnenen Spiele in den letzten Wochen konnte sich die Turngemeinde Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen.

Dagegen steht die Spielgemeinschaft zurzeit, nachdem sie am vergangenen Wochenende beim Tabellennachbarn Bissingen verloren hat, auf einem Relegationsplatz. Deshalb werden die Schützlinge von Trainer Jürgen Tröster alles dransetzen, zwei Punkte gegen die Neckartäler zu ergattern.

Die Heimmannschaft ist sehr ausgeglichen besetzt. Dass sie auch nach einem Rückstand nicht aufgibt und bis zum Schluss kämpfen kann, hat sie in dieser Saison schon oft gezeigt. Die Gäste aus Nürtingen wollen sich auf die eigenen Stärken besinnen und ihre Serie von vier Siegen in Folge ausbauen. Trainer Klaus Hüppchen kann bis auf die Langzeitverletzten Esslinger, Fehringer und Liebscher auf alle seine Spieler zurückgreifen. cad


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport