Schwerpunkte

Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

01.02.2005 00:00, Von Kristina Deininger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

Vor toller heimischer Kulisse glückte Revanche gegen Grabenstetten - Schmid mit 13 Toren überragend

Geglückte Revanche: Mit einem deutlichen 39:25-Sieg machte die TG Nürtingen die Vorrundenniederlage gegen den TSV Grabenstetten mehr als wieder gut. Das Hinspiel hatte man noch 26:28 verloren, in eigener Halle ließen die Nürtinger nun aber nichts anbrennen.

Nach einer respektvollen ersten Viertelstunde legte die Turngemeinde richtig los und setzte sich dann auch deutlich ab. Markus Schmid war mit dreizehn Treffern wieder überragender Schütze der Nürtinger. Aber auch die Abwehr konnte überzeugen. Den richtigen Rahmen für dieses Torefestival bildete die sehr gut gefüllte Theodor Eisenlohr-Halle. Es herrschte eine stimmungsvolle Atmosphäre, wobei vor allem auf die eifrigen Trommler der Nürtinger wieder Verlass war.

Obwohl Michael Pohl bereits in der 1. Minute einen Wurf von Linksaußen parieren konnte, geriet man trotzdem mit 0:1 in Rückstand. Aber postwendend gelang Julian Heimsch der Ausgleich. Bis zum 7:7 ging es so weiter. Man geriet immer wieder in Rückstand und konnte diesen aber wieder egalisieren. In diesen Minuten zeigte sich bereits der Mann des Spiels. Markus Schmid war zu diesem Zeitpunkt bereits viermal erfolgreich und sorgte dafür, dass die Turngemeinde den Anschluss nicht verlor. In der 15. Minute gelang Steffen Liebscher schließlich mit dem Treffer zum 8:7 die erste Führung für die Gastgeber.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten