Schwerpunkte

Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

17.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

TG Nürtingen muss im Spiel gegen die starke SG Schorndorf zulegen

Die SG Schorndorf gastiert am Samstag um 20 Uhr in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle. Dies ist das vorletzte Heimspiel des Teams von Coach Klaus Hüppchen in der Saison 2005/2006.

Die Gäste aus Schorndorf befinden sich momentan auf dem fünften Tabellenrang. Zur Saisonhalbzeit fand man sie zwar noch in den hinteren Tabellenregionen, doch dank 13:3 Punkten aus den vergangenen acht Partien haben sie sich an die Fersen der Spitzenteams geheftet. Einen großen Teil dieses Erfolgs verdankt das Team mit Sicherheit seinem halbrechten Rückraumspieler Dudium. Er ist ein vielseitiger und erfahrener Spieler, der schwer in den Griff zu bekommen ist und seine Gegenspieler reihenweise zur Verzweiflung bringt. Es wird also mit Sicherheit ein wichtiger Faktor für den Ausgang des Spiels sein, wie die Nürtinger ihn in den Griff bekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten