Schwerpunkte

Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

14.03.2006 00:00, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

TSV Wolfschlugen muss sich bei der SG Lauterstein mit 28:31 geschlagen geben und Platz eins abgeben

Die Begegnung bei der SG Lauterstein wurde das erwartet schwere Spiel für den TSV Wolfschlugen. Die Gäste kassierten eine 28:31-Niederlage und traten ohne Punkte die Heimreise an. Ab der 6. Minute rannten sie stets einem knappen Rückstand hinterher. Es gelang allerdings nur der Anschlusstreffer, zum Ausgleich oder zur Führung reichte es nicht. Wie schon im Vorrundenspiel gelang es nicht, den stärksten Lautersteiner Spieler Timo Funk auszuschalten; der hatte mit elf Feldtoren maßgeblichen Anteil am Sieg seiner Mannschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten