Schwerpunkte

Sport

Handball-Regionalliga Süd, Staffel 2, Frauen

21.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Regionalliga Süd, Staffel 2, Frauen

Aus Möglingen kommt eine Spitzenmannschaft in die Eisenlohr-Halle

Am Samstag um 18 Uhr gibt in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Sporthalle der TV Möglingen seine Visitenkarte ab. Die Gäste zieren derzeit zusammen mit dem punktgleichen TV Grenzach, der allerdings das etwas bessere Torverhältnis aufzuweisen hat, die Tabellenspitze mit jeweils 8:2 Punkten.

Die TG Nürtingen erwartet also eine Spitzenmannschaft, die durchaus aufhorchen ließ. Die Einheimischen hingegen konnten die Erwartungen noch nicht erfüllen und belegen derzeit lediglich den siebten Platz mit 4:6 Punkten. Von der Papierform her spricht also alles für den TVM. Kampflos will sich die Gaber-Truppe jedoch nicht ergeben. Und sinnt darüber hinaus auf Wiedergutmachung für die beiden vergangenen Regionalligaspiele, in denen kein Punktgewinn zu verzeichnen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten