Schwerpunkte

Sport

Handball-Regionalliga Süd, Frauen

05.04.2005 00:00, Von Susanne Gaber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Regionalliga Süd, Frauen

Gabers Mannschaft überrollt SV Bergtheim in dessen Halle mit 27:11

Regelrecht überrollt hat der TG-Express das Regionalliga-Schlusslicht SV Bergtheim. Bereits zur Pause lag der Tabellenzweite mit 14:2 uneinholbar vorn und konnte es im zweiten Durchgang locker auslaufen lassen. Zum Ärger ihres Trainers leisteten sich die TGlerinnen im zweiten Durchgang zahlreiche Unkonzentriertheiten und halfen so den Gastgeberinnen tatkräftig, das Debakel in Grenzen zu halten. Trotzdem konnte man den Vorsprung gegen die enttäuschenden Bergtheimerinnen noch ausbauen und fuhr mit dem höchsten Saisonsieg im Gepäck nach Hause.

Dabei plagten Rolf Gaber doch einige Aufstellungssorgen. Zu den bekannten Langzeitverletzten hatten sich auch noch Stefanie Ahr (Bänderriss) und kurzfristig Maria-Teresa Mendolia krankheitsbedingt gesellt. Die Sorgenfalten verschwanden aber bald nach dem Anpfiff, denn die verbliebenen zehn Spielerinnen zeigten dem Schlusslicht von Anfang an die Grenzen auf. Die Abwehr stand bombensicher und Svenja Mokry im Tor war glänzend disponiert. So dauerte es ganze 17 Minuten, ehe der SVB das erste Tor erzielen konnte, da waren die Gäste indes schon acht Mal erfolgreich. Über 11:1 ging es bis zur Halbzeit schließlich auf 14:2 davon und man wunderte sich schon über die spielerische und technische Schwäche der Einheimischen, denen nahezu nichts gelang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten