Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 4 Nur eine Hälfte lang mitgehalten Der SKV Unterensingen unterliegt mit 23:32 beim TSV Owen

23.12.2008 00:00, Von Andreas Nag — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nichts zu holen gab es für die Landesliga-Handballer des SKV Zizishausen beim TSV Owen. Der SKV unterlag beim hohen Favoriten vor 350 Zuschauern deutlich mit 23:32 (11:12). Dennoch bot der Aufsteiger aus Unterensingen im ersten Durchgang eine tolle kämpferische und spielerische Leistung. In der zweiten Halbzeit zeigte Owens Torhüter Markus Brodbeck dann sein ganzes Können. Die SKVler scheiterten immer wieder am TSV-Schlussmann – alleine vier Mal bei Siebenmetern.

In der ersten Hälfte entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich kein Team entscheidend absetzen konnte. Allerdings offenbarten beide Mannschaften auch viele technische Mängel wie Abspielfehler und ungenaue Würfe. So wogte das Spiel in den ersten 30 Minuten hin und her. Der SKV erzielte in der siebten Minute sein erstes Tor zum 1:2 durch den zwölffachen Torschützen Simon Hablizel. Owen konterte durch Wager mit dem 3:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten