Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 4 Eine ganz schwere Prüfung

24.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am morgigen Sonntag ist der TSV Zizishausen beim Tabellennachbarn SG Lenningen zu Gast. Die Gastgeber haben zuletzt eine beeindruckende Serie hingelegt und gehen somit als leichter Favorit in die Partie, die um 17 Uhr in der Lenninger Sporthalle beginnt.

Die SG Lenningen steht momentan mit einem Spiel weniger direkt hinter dem TSV Zizishausen auf dem siebten Tabellenplatz, allerdings liegt man mit elf Minuspunkten auch gleichauf mit dem zweiten Platz, den sich Feldkirch und Blaustein teilen. Damit war nach dem Saisonstart, der mit 0:8 Punkten gründlich in die Hose ging, nicht mehr unbedingt zu rechnen. Doch mit dem Rücken zur Wand startete die SGL durch und holte danach 13:3 Punkte, nur in Neuhausen mussten die Lenninger den Platz als Verlierer verlassen.

Das Team aus dem Lenninger Tal baut auf eine kompakte Abwehr und hat mit dem jungen Ricki Austen einen Goalgetter in seinen Reihen, der auch schon im Hinspiel auf sich aufmerksam gemacht hatte. Die erste Begegnung hatte der TSV Zizishausen in der Neckarsporthalle am Ende deutlich mit 29:21 für sich entschieden. Doch die SGL in der jetzigen Form hat mit der von damals nicht mehr viel gemeinsam, und so dürfen sich die Zizishäuser auf eine richtig schwere Prüfung in Lenningen einstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten