Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen

15.11.2005 00:00, Von Bettina Schreitmüller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen

TG Nürtingen II verliert in Gaisburg verdientermaßen mit 25:28

Die Landesliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben in Gaisburg die Chance verpasst, sich an der Tabellenspitze festzusetzen. Mit einer indiskutablen Abwehrleistung baute die TGN ihren schwachen Gegner konsequent auf und musste sich letztlich mit 25:28 (14:14) geschlagen geben. „Unsere Abwehr war ein kollektiver Totalausfall“, bilanzierte dann auch Trainerin Susanne Goedicke sichtlich enttäuscht.

Die Nürtingerinnen traten ohne ihre A-Jugendlichen an, die auf ihrem Mannschaftsausflug weilten, außerdem musste noch auf Charlotte Bauer, Martina Rieker, Sabrina Rother und Andrea Wagner verzichtet werden. Dafür sprangen Simone Engelfried und Jasmina Schindler in die Bresche. „Wir hatten heute auf den Rückraumpositionen keine Alternativen“, so Goedicke. Dennoch lag es nicht am Angriff, denn immerhin brachten es die Nürtingerinnen in dieser Besetzung auf 25 Treffer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten