Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

25.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Nach drei Niederlagen muss Keppeler-Truppe unbedingt punkten

Nach der erwarteten Niederlage beim Spitzenreiter SG Lenningen wird die Luft für den SKV Unterensingen immer dünner. Nur noch zwei Punkte trennen die Keppeler-Truppe von der HSG Weinstadt, die momentan auf dem Relegationsplatz steht.

Nach nunmehr drei Niederlagen in Folge muss am kommenden Wochenende die Wende geschafft werden. Nur gut spielen reicht für den SKV in den anstehenden Partien nicht mehr. Am kommenden Sonntag steht wieder eine Heimpartie auf dem Spielplan. Diese gilt es bei nachfolgend nur noch zwei Heim-, aber vier Auswärtsspielen unter allen Umständen zu gewinnen.

Dass der Gegner TV Plochingen heißt, macht die Aufgabe mit Sicherheit nicht einfacher. Die Gästemannschaft hat sich inzwischen Tabellenplatz drei erkämpft und konnte am vergangenen Wochenende den Mitfavoriten Owen mit 30:28 bezwingen. Das Hinspiel in Plochingen verlor der SKV Unterensingen mit 26:33, führte seinerzeit bei Halbzeit mit 16:15.

 Fabian und Klett wieder dabei


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten