Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

11.10.2005 00:00, Von Frank Schlipf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

SKV Unterensingen verliert bei der HSG Oberer Neckar 28:33 und kassiert dabei 17 Tore vom Kreis

Nach hartem Kampf musste der SKV Unterensingen in der Auswärtspartie bei der HSG Oberer Neckar mit dem 28:33 seine zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Eine schwache Abwehrleistung in der zweiten Halbzeit und ein überragender Kreisläufer der Gastgeber waren die entscheidenden Faktoren. Mit 17 Treffern schoss HSG-Kreisläufer Benedikt Rapp den SKV nahezu im Alleingang ab.

Die Partie begann sehr ausgeglichen und der SKV ging durch einen Siebenmeter von Martin Basler mit 1:0 in Führung. Bis zum Zwischenstand von 8:8 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Bemerkenswert war, dass allein vier der acht Treffer durch Martin Basler vom Siebenmeterpunkt erzielt wurden. Nach diesem Zwischenstand bekamen die Unterensinger das Spiel mehr und mehr in den Griff und legten eine 10:8-Führung vor. Immer besser fanden die Gäste die Lücken in der gegnerischen Abwehr und so konnte man sich durch den an diesem Tage treffsicheren Rechtsaußen Frank Schlipf erstmals in der 26. Minute mit drei Toren auf 11:14 absetzen. Danach schienen allerdings einige SKV-Spieler schon mit den Gedanken in der Halbzeitpause zu sein, denn die Gastgeber schafften bis zum Wechsel noch den 14:14-Ausgleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten