Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

07.02.2006 00:00, Von Frank Schlipf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Unterensingen unterliegt Spitzenreiter Plochingen deutlich mit 25:32

Recht deutlich musste sich der SKV Unterensingen in eigener Halle dem Tabellenführer TV Plochingen geschlagen geben. Mit 25:32 verlor man am Ende verdient und muss weiter auf die wichtigen Zähler im Abstiegskampf warten.

In der voll besetzten Bettwiesenhalle verlief die Partie zunächst recht ausgeglichen. Bis zum Zwischenstand von 10:10 in der 15. Spielminute konnte sich kein Team absetzen. Die Unterensinger Abwehr stand gut und die freien Chancen des Favoriten wurden oftmals von dem gut aufgelegten SKV-Schlussmann Dietmar Kohn entschärft.

Nach dem 10:10 genehmigte sich der SKV aber wie so häufig eine zehnminütige Auszeit. Im Angriff lief nichts mehr zusammen und die Plochinger nutzten dies durch schnelle Kontertore gnadenlos aus. Sechs Treffer in Folge zum 16:10 für den TVP waren das Ergebnis. So wurden beim Stand von 11:16 die Seiten gewechselt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport