Anzeige

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

10.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Nachdem der SKV Unterensingen am vergangenen Wochenende gegen Tabellenführer Plochingen chancenlos war, gilt es nun, am kommenden Samstag in der Auswärtspartie beim TSV Weilheim Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.

Im Hinspiel setzt es für den SKV eine 25:29-Niederlage und da der Gastgeber zudem als sehr heimstark gilt, haben die Unterensinger auch in dieser Partie nur Außenseiterchancen. Weilheim befindet sich momentan auf einen komfortablen vierten Tabellenplatz und hat bis auf das Spiel gegen Scharnhausen in dieser Saison zu Hause noch nicht verloren.

Trotz der schlechten Vorzeichen geht der SKV mit Optimismus an die Aufgabe heran, konnte er doch vor der Saison die Weilheimer im Bezirkspokal in deren Halle besiegen. Sorgen bereiten dem Unterensinger Trainer Keppeler weiterhin die verletzten Torhüter Müller und Wahl, ansonsten kann er auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Spielbeginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Weilheimer Sporthalle Wühle. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten