Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

10.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Nachdem der SKV Unterensingen am vergangenen Wochenende gegen Tabellenführer Plochingen chancenlos war, gilt es nun, am kommenden Samstag in der Auswärtspartie beim TSV Weilheim Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.

Im Hinspiel setzt es für den SKV eine 25:29-Niederlage und da der Gastgeber zudem als sehr heimstark gilt, haben die Unterensinger auch in dieser Partie nur Außenseiterchancen. Weilheim befindet sich momentan auf einen komfortablen vierten Tabellenplatz und hat bis auf das Spiel gegen Scharnhausen in dieser Saison zu Hause noch nicht verloren.

Trotz der schlechten Vorzeichen geht der SKV mit Optimismus an die Aufgabe heran, konnte er doch vor der Saison die Weilheimer im Bezirkspokal in deren Halle besiegen. Sorgen bereiten dem Unterensinger Trainer Keppeler weiterhin die verletzten Torhüter Müller und Wahl, ansonsten kann er auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Spielbeginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Weilheimer Sporthalle Wühle. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten