Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 2

07.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Mit einem Sieg gegen Alfdorf wäre zumindest die Relegation erreicht

Im letzten Saisonspiel am kommenden Samstag (19.30 Uhr, Bettwiesenhalle) will sich der SKV Unterensingen mit einem Sieg gegen den TSV Alfdorf vollends den Klassenerhalt sichern.

Die Gäste aus Alfdorf haben sich letzte Woche gegen Weinstadt den Klassenverbleib frühzeitig gesichert und können dementsprechend unbelastet in diese Partie gehen. Trotz allem kann man davon ausgehen, dass sie sich nicht kampflos ergeben werden, wollen sie sich doch sicherlich für die deutliche Hinspielniederlage revanchieren, als der SKV in Alfdorf beim 32:25-Auswärtssieg deutlich dominierte.

Für Unterensingen geht es in dieser Partie ums Überleben in der Landesliga. Vom Direktabstieg über den Relegationsplatz bis hin zum sicheren achten Platz, der den direkten Klassenerhalt bedeutet, ist noch alles drin. Mit einem Sieg hätte man den Relegationsplatz sicher und mit etwas Mithilfe der Konkurrenten auch gute Möglichkeiten, den Klassenerhalt direkt zu schaffen.

Die Unterensinger wissen, was auf dem Spiel steht. Jetzt gilt es zu zeigen, dass die Truppe dieser nervliche Belastung standhält. Sicherlich wird die Unterensinger Bettwiesenhalle wie gewohnt gut gefüllt sein und die treuen und als sehr lautstark geltenden Fans werden hoffentlich die nötigen letzten Reserven aus ihrer Mannschaft herauskitzeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten