Anzeige

Sport

Handball-Landesliga, Männer Unterensingen will nachlegen

12.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am kommenden Sonntag bestreitet der SKV Unterensingen sein letztes Heimspiel in diesem Jahr. Zu Gast in der Bettwiesenhalle ist die Regionalliga-Reserve aus Neuhausen/Filder. Die Gäste haben einen Punkt mehr als der SKV auf der Habenseite und stehen in der Tabelle auf dem sechsten Platz, die Unterensinger können also mit einem Sieg an Neuhausen vorbeiziehen.

Von den Ergebnissen her ist Neuhausen nur sehr schwer einzuschätzen. Auswärts konnte die Mannschaft bisher erst einen Sieg einfahren, dieser war allerdings deutlich und zudem noch beim Tabellenzweiten Blaustein. Natürlich weiß man bei einer zweiten Mannschaft auch nie genau, mit welcher Aufstellung sie letztlich antreten wird.

Mit dem unerwarteten Auswärtssieg vergangene Woche in Laupheim hat sich der SKV Unterensingen wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft und auch etwas fürs Selbstvertrauen getan. Jetzt will die Mannschaft von Trainer Gaber nachlegen. Man hat gesehen, dass die Unterensinger an einem guten Tag jeder Mannschaft in der Staffel Paroli bieten können, darauf wollen die Gastgeber nun aufbauen. Gaber hofft, dass Torjäger Kai Bohle nach Verletzungspause wieder als Alternative für den rechten Rückraum zur Verfügung steht. Mit ihm sind die Unterensinger im Angriff sicherlich noch schwerer auszurechnen. Spielbeginn ist um 17 Uhr. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten