Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Männer Aufwärtstrend fortsetzen

09.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am morgigen Samstag startet der SKV mit einem Heimspiel gegen die TG Biberach ins Jahr 2009. Die Gäste stehen mit 4:18 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, daher gehen die Unterensinger als Favorit in diese Partie, schon das Hinspiel konnten sie mit 32:28 für sich entscheiden.

Nachdem der SKV aus den letzten fünf Punktspielen drei Siege holte und sich so einen Platz im Tabellenmittelfeld sicherte, möchte er nun natürlich gegen das Tabellenschlusslicht nichts anbrennen lassen und sich die beiden wichtigen Punkte sichern. Unterschätzen sollte man den Gegner aber auf keinen Fall.

Die Biberacher haben sich noch längst nicht aufgegeben und ihre erfahrenen Routiniers reaktiviert. Nachdem man zu Beginn der Saison einen Umbruch mit jungen Spielern vollzogen hatte, greift man nun nach und nach auf die etablierten Spieler der Vorsaison zurück, um das Ziel Klassenverbleib noch zu schaffen.

Auf Unterensinger Seite hofft man, dass die SKV-Spieler den zuletzt offenbarten positiven Trend fortsetzen können. Bis auf die erwartete Niederlage im letzten Punktspiel beim TSV Owen sah man doch deutlich eine Mannschaft heranwachsen, die sich in dieser Klasse mit den meisten Gegnern messen kann. Trainer Gaber kann bis auf den verletzten Oliver Hihn vermutlich auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Spielbeginn ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Bettwiesenhalle. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten