Anzeige

Sport

Handball-Kreisliga B, Staffel 2 TB klettert auf Platz drei

16.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In einer sehr einseitigen Partie fegte der TB Neuffen das Schlusslicht TSV Sielmingen mit 37:15 (18:8) aus der Halle und verbesserte sich mit nun 8:6 Punkten auf Tabellenplatz drei.

Jeder Neuffener Feldspieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen, selbst Björn Mönch, als A-Jugendlicher zum ersten Mal mit von der Partie, war erfolgreich. Trainer Mohring musste auf den verletzten Jörg Schiek und Manuel Krieg verzichten, doch die Mannschaft zeigte, dass sie auch Ausfälle kompensieren kann. Neuffen agierte in der Abwehr sehr offensiv, eroberte sich immer wieder die Bälle und war im Tempospiel den Gästen deutlich überlegen. Nach zehn Minuten führten die Rot-Weißen bereits mit 7:2. Joachim Doster, zum ersten Mal von Anfang an dabei, markierte den Treffer zum 18:8-Halbzeitstand. Auch im zweiten Durchgang gingen die Gastgeber hohes Tempo und spielten die Sielminger in Grund und Boden. Dieser 37:15-Erfolg war wichtig für die Moral, jetzt gilt es die Form zu halten, damit man beim Auftakt am 10. Januar beim Tabellenzweiten TSV Leinfelden die knappe Hinspielniederlage wett machen kann. kü

TB Neuffen: Hartmann, Beck; M. Mönch (4), Probst (2), Wittenberg (1), Kolasinski (6), Grande (7), Kittelberger (4), Hartlieb (7/3), Morunga (2), Doster (3), B. Mönch (1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten