Schwerpunkte

Sport

Handball-Kreisliga A, Männer

11.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A, Männer

Das Abstiegsgespenst treibt nach der unnötigen Niederlage gegen das Tabellenschlusslicht aus Leinfelden weiter sein Unwesen im Täle. Bei Neuffens 26:29 (14:18)- Niederlage war quasi eine Abwehrformation nicht vorhanden.

Bereits nach etwa zehn Minuten übernahm der Gast TSV Leinfelden das Kommando. Zu viele Lücken in Neuffens Hintermannschaft luden den Gegner geradezu ein zum Tore werfen. Vor allem über die Außenpositionen waren die Leinfeldener immer wieder erfolgreich. Auch die sonst starken TB-Torhüter hatten keinen Glanztag erwischt. Das Spiel nach vorne war noch ansehnlich, jedoch auch hier ließ man die letzte Konsequenz im Abschluss vermissen. Zu viele Fahrkarten wurden bereits in Halbzeit eins geschossen. 14:18 lagen die TBler zur Pause hinten.

Auch in Halbzeit zwei kein anderes Bild. Toni Krsteski konnte mehrere Treffer in seinem letzten Spiel für den TBN markieren und hatte sich seinen Abschied sicherlich auch anders vorgestellt. Neuffens Abwehr glich auch in den zweiten 30 Minuten einem Torso. Die Gastgeber spielten nicht engagiert und machte einfach mehr Fehler als der Gegner. Kompliment allerdings an den TSV Leinfelden, der Neuffens Schwächen gnadenlos ausnutzte und völlig verdient als Sieger den Platz verließ. kü

TB Neuffen TSV Leinfelden 26:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport