Anzeige

Sport

Handball-Kreisliga A, Frauen

26.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A, Frauen

Ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel landete die zweite Frauenmannschaft des TSV Köngen. Diesmal gelang beim TV Plieningen ein 18:10-Erfolg und damit die Verteidigung der Tabellenführung.

Die ersten zwanzig Minuten plätscherten in dieser Partie so dahin. Unnötige Ballverluste und unkonzentrierte Abschlüsse führten dazu, dass Köngen bis dahin nur vier Treffer erzielte. Allerdings brachte Plieningen bis zu diesem Zeitpunkt auch nichts Zählbares zustande. Köngen versuchte nun das Tempo zu forcieren und mehr Schwung ins Angriffsspiel zu bringen. Diesem Druck hielt nun die Abwehr der Gastgeberinnen nicht mehr stand und Köngen konnte sich zur Halbzeit auf 11:4 absetzen.

Im zweiten Durchgang wollte man frühzeitig den Sack zumachen. Das gelang allerdings nicht. Plieningen kam bis auf 10:15 heran und witterte noch einmal eine Chance. Der TSV ließ sich allerdings die Butter nicht mehr vom Brot nehmen, erzielte drei Tore in Folge, gewann schließlich klar mit 18:10 und nahm damit beide Punkte mit heim. sh

TSV Köngen II: Schneider, Beeh (3/1), Kabisch (3/2), Mörgenthaler (2), Mollitor (2), Schädle (1), Fischer (1), Böhmerle (1), Münsinger (4/1), Niemann (1), Schäffer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport