Schwerpunkte

Sport

Handball-Kreisliga A

23.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A

Der TB Neuffen kehrte mit einer 23:27-Niederlage beim Spitzenreiter TV Altbach zurück ins Täle. Die Leistung nötigte dennoch Respekt ab, denn der Turnerbund musste ohne acht antreten.

Die Personalnot wird immer größer, sodass mit Jens Schiek und Wolf-Dieter Stümpfle wieder alte Hasen aushelfen mussten. Die jungen, agilen Altbacher wirbelten und zogen schnell auf 3:1 davon. Das Neuffener Ziel, lange Angriffe zu spielen, ging voll auf und man glich aus. Vor allem in Halbzeit eins bot Michael Hartmann eine herausragende Leistung im Neuffener Kasten, er hielt sein Team im Spiel, entschärfte sogar drei Siebenmeter. Zur Halbzeit führte der Turnerbund mit zwei Toren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport