Schwerpunkte

Sport

Handball: HVW-Pokal, 2. Runde

17.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: HVW-Pokal, 2. Runde

Am heutigen Dienstag empfängt die TG Nürtingen in der zweiten Runde des HVW- Pokals den Regionalligisten TSG Söflingen. Das Spiel beginnt um 20 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Halle.

Als Traumlos wird der heutige Gegner in Nürtingen angesehen. Die Söflinger rangieren nach vier Siegen, einer Niederlage und einem Unentscheiden an dritter Stelle der Regionalliga und sind somit ein spielerisch recht harter Brocken für die Hausherren. TGN-Trainer Klaus Hüppchen und die Abteilung sehen dem Spiel trotzdem mit großer Freude entgegen, ist es doch nicht alltäglich, einen Regionalligisten in der eigenen Halle empfangen zu dürfen.

Natürlich werden sich die Nürtinger nicht kampflos ergeben. Allerdings bleibt man im Lager der Hausherren durchaus realistisch. Die Erwartungen sind nicht allzu hoch gesteckt, zumal die TGN auf die verletzten Bastian Fehringer und Andreas Esslinger verzichten muss. Als Zielvorgabe für die Heimmannschaft steht, möglichst viel aus dem Spiel mitzunehmen und keine weiteren Verletzungen zu riskieren. esi


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport