Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirkspokal, Frauen

19.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen

Die zweite Frauenmannschaft gewann in der ersten Runde des Bezirkspokals ohne Probleme gegen den TSV Köngen mit 22:8 (8:2). Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde die TGN II, die von Dieter Strobl gecoacht wurde, nicht mehr richtig gefordert.

Ehe man sich versah, lagen die Gastgeberinnen mit 0:1 hinten. Dies sollte aber die einzige Führung der Gäste gewesen sein. Bis zum 2:2 war das Spiel noch ausgeglichen, aber dann zog die TG Nürtingen unaufhaltsam davon. Vor allem in der Abwehr überzeugte man. Die Gäste konnten im ersten Abschnitt die TGN-Abwehr nicht mehr knacken, doch war der Angriff des Gastgebers noch etwas unsicher und die Führung konnte in dieser Phase zum Teil nur durch Siebenmeter ausgebaut werden. Nach mühsamen ersten 30 Minuten ging es mit 8:2 in die Kabine.

Die TGN startete mit viel Engagement und Laufbereitschaft in die zweite Hälfte. Besonders Tempogegenstöße erwiesen sich als richtiges Mittel und man kam zu schnellen Toren. Mit der deutlichen Führung kam auch das Selbstvertrauen im Nürtinger Angriff zurück und das Zusammenspiel im Rückraum und über den Kreis klappte besser. Aber es war nicht alles Gold, was glänzte. Gegen Ende verließen einige Spielerinnen die Kräfte und Dieter Strobl musste in den letzten zehn Minuten sein Team auf einigen Positionen verändern. Das änderte freilich nichts mehr am überzeugenden 22:8-Erfolg. kk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten