Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirkspokal, Frauen

29.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen

Auch für Neuffens Bezirksliga-Handballerinnen hat die Saison nach langen und harten Wochen der Vorbereitung mit dem Pokalspiel beim klassentieferen TSV Weilheim endlich begonnen. Nach völlig verkorkstem Start zogen die TB-Damen mit einem 26:16 (12:11)-Erfolg in die nächste Runde ein.

Zu Beginn knüpften die TBlerinnen nahtlos an die teilweise schwachen Leistungen der letzten Trainingsspiele an. Unkonzentriert und ideenlos agierte der Gast aus dem Täle. Viele Missverständnisse sowie schwaches 1:1-Verhalten hielten die Weilheimerinnen im Spiel und bescherten ihnen immer wieder einen knappen Vorsprung. Nach 20 Minuten und einem 6:9-Rückstand fanden die Rot-Weißen aber immer besser in die Partie. Ein Ruck ging durch die TB-Mannschaft. Der TB-Express kam ins Rollen und zur Pause führten die Gäste mit 12:11.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten