Anzeige

Sport

Handball-Bezirkspokal, 3. Runde

03.01.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, 3. Runde

Erste Mannschaft trifft morgen Abend auf die zweite Garnitur

Pech oder glückliche Fügung? In der dritten Runde des Bezirkspokals hat das Los Wolfschlugens erste und zweite Mannschaft zusammengeführt. Der „Bruderkampf“ steigt am morgigen Mittwoch um 20.15 Uhr in der Wolfschlüger Sporthalle.

Vielleicht hätte sich im Lager der „Hexenbanner“ so mancher eine andere Auslosung gewünscht, andererseits aber ist garantiert, dass der TSV Wolfschlugen auch in der vierten Runde ein Team im Wettbewerb hat. Als Verbandsliga-Spitzenreiter trägt die erste Mannschaft natürlich die Favoritenrolle, doch wird Bezirksliga-Vertreter TSV Wolfschlugen II seine Haut so teuer wie möglich verkaufen und den Schützlingen von Trainer Florian Beck alles abverlangen.

Beide Mannschaften wollen diese Partie als Vorbereitung für die anstehende Rückrunde nutzen. Während die „Zweite“ am nächsten Sonntag bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen antreten muss, nimmt das Verbandsliga-Team am Esslinger EZ-Pokalturnier teil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten