Anzeige

Sport

Handball-Bezirksliga, Frauen Porstendörfer hört bei der TGN II auf

24.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bezirksliga-Handballerinnen der TG Nürtingen sicherten sich gegen den TSV Wolfschlugen mit einem 21:15 (7:7)-Erfolg den dritten Sieg in Folge und kletterten in der Tabelle auf den siebten Platz. Damit fand die verkorkste Saison noch ein versöhnliches Ende.

Vor der Partie war klar, dass die TGN-Zweite mit einem Erfolg über den TSV noch einen Tabellenplatz gutmachen kann, da die SG Esslingen dem TSV Weilheim unterlegen war. Hoch motiviert begannen die Nürtingerinnen, die in ihrem letzten Rundenspiel unbedingt als Sieger aus der Halle gehen wollten. Die Nürtinger 6:0-Deckung stand von Beginn an gut und der TSV kam nur über Strafwürfe zum Torerfolg.

Die Gastgeberinnen taten sich zunächst mit der offensiv ausgerichteten Gäste-Deckung schwer, ehe sie ein ums andere Mal die sich bietenden Möglichkeiten nutzen konnten. Doch die Nürtingerinnen hatten ihr Visier nicht optimal eingestellt, sodass für Wolfschlugen öfters der Pfosten rettete. Die Gäste erspielten sich eine 7:5-Führung, die die TGN jedoch bis zur Pause egalisiert hatte (7:7).

Wolfschlugen kommt besser aus der Kabine


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport