Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

05.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

Neuffens Trainer Güntzel hat trotz des Auftaktsieges noch viel zu tun

Viel Licht, aber auch noch sehr viel Schatten sah die Neuffener Fangruppe beim ersten Punktspiel der TB-Handballerinnen in Holzhausen. Gegen eine gänzlich andere Mannschaft als noch im Vorjahr hatten die Gäste vor allem mit der Chancenauswertung Probleme. Dass am Ende dennoch ein deutlicher und in der Höhe verdienter 25:15-(12:6-)Erfolg heraussprang, lag auch daran, dass die Gastgeberinnen nicht unbedingt Bezirksliganiveau aufweisen.

Bereits mit den ersten Szenen wurde klar, dass die Rot-Weißen, im Gegensatz zum Pokalspiel unter der Woche, ihre liebe Müh’ und Not mit der verflixten Chancenauswertung hatten. Schon in der ersten Spielminute klatschte der Ball an das Gehäuse des Holzhausener Tores und es dauerte dann satte fünf Minuten, bis es Irina Lutz gelang, einen von insgesamt zwei Strafwürfen sicher im Netz unterzubringen.

Glücklicherweise zeigte sich Carina Munz im TB-Tor bestens aufgelegt und machte in der Anfangsphase etliche Chancen des TGV durch hervorragende Paraden zunichte. In der Folgezeit waren es dann einige individuelle Fehler in einer ansonsten sicher agierenden Abwehr, die es den Gastgeberinnen ermöglichte, immer mal wieder völlig frei auf das TB-Tor zu werfen und somit bis zum 4:4 den Anschluss zu halten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten