Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

13.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

TB Neuffen gewinnt beim Team Esslingen deutlich mit 21:15 Toren

Mit Minikader und minimalem Aufwand zur maximalen Punkteernte: Der TB Neuffen wies mit Team Esslingen einen zugegeben schwachen Gegner in die Schranken. Geprägt waren die 60 Minuten von vielen vergebenen Chancen der Rot-Weißen, die den Gastgeberinnen mindestens 35 Tore hätten einschenken müssen. Trotz aller Widrigkeiten gelang der Täles-Sieben ein nie in Gefahr geratener 21:15 (10:7)-Erfolg.

Die Neuffenerinnen machten sich beim Team Esslingen das Siegen selbst schwer. Von Anfang an wurde ungenau gepasst, man leistete sich viele Fangfehler und ließ auch die klarsten Torchancen beinahe schon fahrlässig aus. Bereits nach 35 Sekunden zeigte das Schirigespann auf den Strafwurfpunkt, doch Neuffen scheiterte mit dem ersten von insgesamt fünf Strafwürfen an der Torhüterin der Gastgeberinnen.

In den nächsten Minuten vergaben die TB-Damen etliche gute Einwurfmöglichkeiten, ehe Frauke Linge für das Tälesteam den Torreigen eröffnete. Melanie Birkmaier und Sina Lonsinger erhöhten bis zur 7. Minute auf 3:1, ehe man das Team dann wieder zum Zuge und zum Ausgleich kommen ließ. Einer gut postierten Neuffener Abwehr gelang es oftmals nicht, bereits schon sicher geglaubte Bälle vollends unter Kontrolle zu bringen, sodass man das Team im Spiel hielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport